09.-11.10.2020

Peteryoga Wochenende

Hierbei geht es darum durch Yoga im Einklang mit den Naturgesetzen zu sein und mehr aus der unendlichen Kraftquelle in dir zu schöpfen. Bei den Yogaübungen geht es nicht darum, besondere Körperstellungen zu üben, sondern das Wichtigste ist, bewusst bei unserem Körper zu sein. Unsere Sinne sind ständig nach außen gerichtet, so dass unser Körper sich sehr freut, wenn er mehr Aufmerksamkeit bekommt.

Ziel des Kurses ist daher die Bewusstseinserweiterung. Gesundheit und mehr Energie sind die positiven Nebenwirkungen. Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Hinweis: Bitte Yogamatte, Decke und lockere Kleidung mitbringen.

Das yogische Wandern beginnt mit etwas Theorie, in der es Erklärungen über Yoga und den feinstofflichen Körper sowie Energiezentren gibt. Dann folgt eine yogische Wanderung.  Die Yogisches Wandern ist eine Form von Peter Yoga. Hierbei wird das Wandern mit verschiedensten Yogaübungen, Atemübungen, Asanas (Stellungen) usw. verbunden.

Beim Bahktiyoga geht es nicht darum schön zu singen, sondern mit Freude. Die Selbsterfahrung und die Einheit mit dem ALLES WAS IST PRINZIP, was männlich und weiblich ist, will erfahren werden. Wir singen Neues und Altes mit deutschen Texten, begleitet von Gitarre und anderen Perkussion Instrumenten, die ich mitbringe. Bitte bringe auch dein eigenes Instrument mit, wenn du einst spielst. Raum für Kreativität ist auch.

Ablauf: Downloadbutton für Ablauf PDF

Ausgleich für Übernachtung und 3 Mahlzeiten:
170,-€ im Einzelzimmer und
130,-€ im Doppelzimmer.
Kursraummiete und Kursgebühr sind 60,-€ pro Teilnehmer.
Jugendliche von 12 bis 18 Jahren 30,-€

Anmeldung unter 02942 9749483 oder info@peteryoga.de

Bitte melde dich bis zum 08. Juli 2020 an.

Aktuelles

Seminare, Projekte, Freizeiten, Kulturveranstaltungen

Aktuelles aus dem Bildungszentrum Lebensbogen

mehr

Peteryoga Wochenende

Hierbei geht es darum durch Yoga im Einklang mit den Naturgesetzen zu sein und mehr aus der...

mehr

Wander- und Meditationswochenenden

… neue Wege gehen Gut geführte Wanderungen mit kleinen Pausen zum Innehalten sind eine...

mehr